Xpert OC Team
Navigation
Zurück   Xpert OC Team
Coolermaster CMSTORM TRIGGER Z im Test
Views: 8381 Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen Show RSS feed.
Geschrieben: 28.03.2014 um 06:16 von DerBrain
Coolermaster CMSTORM TRIGGER Z im Test


Einleitung

TRIGGER war die erste mechanische Gaming Tastatur aus dem Hause Cooler Master mit dem CMSTORM Label.
Die CMSTORM Produkte werden aus weltweiten Gaming-Organisationen in e-Sport mit engen Partnerschaften entwickelt. Daher wundert es uns nicht das nun mehr eine neue Tastatur ins Rennen geschickt wird, mit der Bezeichnung TRIGGER Z.
Den Endverbraucher erwarten einige neue Features mit umfangreicher Ausstattung.

Weiße LED-Tasten-Rückbeleuchtung mit 3 Modi und 5 Helligkeitsstufen, rutschfeste Handballenauflage und ausklappbare Standfüße mit Gummiauflage, fünf Profile mit je Maximal 75 Makrokombinationen können gespeichert werden.




Die Verwaltung übernimmt ein 32-bit ARM-Prozessor, der mit 72 MHz rechnet.
Ein Optischer Leckerbissen mit hochwertiger Verarbeitung die in 3 Varianten erhältlich ist.

• CHERRY MX Blue mit blauer Hintergrundbeleuchtung
• CHERRY MX Brown mit weißer Hintergrundbeleuchtung
• CHERRY MX Red mit roter Hintergrundbeleuchtung


In unserem heutigen Test wollen wir uns die CMSTORM TRIGGER Z „Cherry „MX-Brown“ mal näher ansehen.




Powered by:








Zuletzt aktualisiert: 16.04.2014




Seite bewerten
Hervorragend
Gut
Durchschnittlich
Schlecht
Schrecklich


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:50 Uhr.
© by Xpert OC Team 2005-2016